Monat: Juli 2018

Mini Gazette: Von der Tschechischen Republik zu den Cevennen

Mitwirkende: Katerina Novakova und Barbara, Cevennen, Verein „Sur le Chemin de R.L. Stevenson“

Hier ist ein kurzes Video über einen RLS Fan aus der Tschechischen Republik über den Stevenson Trail in den Cevennen. Illustriert mit wasserfarbenen Bildern und mit dem „Modestine“ -Wein.

https://www.youtube.com/watch?v=cjHN9M135fU

Mini Gazette – RLS Club Edinburgh Ausflug auf dem Waverley

Mitwirkender:  Elizabeth Baird, RLS Club Edinburgh, Lothian

RLS Clubmitglieder genossen kürzlich ein Segel auf dem Raddampfer Waverley. Die Reise ging von Glasgow entlang des Flusses Clyde nach Tighnabruaich. Es folgten Routen, die von RLS genommen wurden, als er seinen Vater auf Leuchtturmbesuchen begleitete. Es ist auch die Route, die er nahm, als er 1879 in die USA segelte, um Fanny zu folgen.

Der Waverley trägt den Namen des ersten Romans von Sir Walter Scott, dem berühmten Autor des 19. Jahrhunderts, der ein Freund von Robert Stevenson war, Großvater von RLS. Waverley wurde 1946 gebaut und ist der letzte fahrende Passagierdampfer der Welt und führt eine 200-jährige Geschichte der Dampfer auf dem Clyde fort.